Stamm

Programm
U93
U26 Jugend
U10 Kinder
Vorschlag einreichen
Programm runterladen

Porträt
Vorstand
Chronik
TourenleiterInnen
Mitgliederwesen

Jugend
JB Details
JB Basiskurs
JB's 50er Club

Kinder

Kontakt
Vorstand
TourenleiterInnen
Anmelden

Tourenberichte
Jahresrückblick
Bericht einreichen

Dokumente

Börse

Links


Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden

JB Details





Der Bergverein Sense stellt ein spezifisches Programm für Jugendliche zusammen. An diesen JB Anlässen (englisch [Tschei Bii] ausgesprochen) sind die Jugendlichen unter sich, sie können sich gegenseitig herausfordern und motivieren. Es werden verschiedene Disziplinen rund ums Bergsteigen und Klettern im Sommer und Winter angeboten, der Schwerpunkt liegt aber beim Sportklettern.
Die Jugendlichen sollen sich selber motivieren, möglichst regelmässig dabei zu sein, sich in der Gruppe zu integrieren und die eigenen Fortschritte zu geniessen. Es ist aber auch möglich nur an einzelnen Anlässen oder Disziplinen mitzumachen.

Sportklettern

Im Winter finden die meisten Kletteranlässe im geheizten Murtentor in Freiburg statt. Dank einer Vielzahl von Kletterrouten in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden ist das Murtentor sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ein idealer Standort. Zwei bis drei Leiter/innen stellen jeweils spezifische Trainingslektionen zusammen mit dem Ziel die Jugendlichen zu fördern, aber auch zu fordern. Zusätzlich wird im Herbst jeweils ein Einführungskurs (Basiskurs) angeboten, in welchem Einsteigerinnen und Einsteiger das Anseilen, Sichern sowie das Klettern im Vorstieg lernen.
Die Wintersaison soll hauptsächlich dazu dienen, die jungen Bergsteiger/innen auf das Klettern im Freien vorzubereiten. Sobald es die Temperaturen erlauben, verlagert sich das Kletter-Programm ab April nach draussen an die Pérollesbrücke, die Gastlosen, in den Jura oder sonst irgendwo in die Voralpen.

Flyer

center









Copyright © by Bergverein Sense. All Rights Reserved.



Publiziert am: 2008-12-31 (14851 mal gelesen)

[ Zurück ]
Online seit dem 2. September 2004
Kommentare bitte an admin@bergverein.ch

Impressum